Streifen- und Abdichtbürsten

Streifen- und Abdichtbürsten
Es gibt wohl kaum einen Bürstentyp, der so vielseitig Verwendung findet, wie Streifen- und Abdichtbürsten sowie Leistenbürsten von Kullen-Koti. Unsere Bürsten haben nämlich die Eigenschaft, sich flexibel einer Oberfläche anzupassen und dabei noch absolut dicht zu halten.Früher mußte man Bürsten auch bewegen. Heute halten fest montierte Bürsten bewegte Teile ganz bequem und einfach sauber, denken Sie zum Beispiel an Gewindespindeln. Die Anpassungsfähigkeit des Bürstenbesatzes gleicht dabei Unebenheiten oder Höhenunterschiede aus. Mit diesen Bürsten können Sie aber auch das Gegenteil erzielen. Durch eine harte, widerstandsfähige Besatzart wird ein aggressiver Bürsteffekt erreicht.

Das Design unserer Abdichtbürsten (Leistenbürsten) kann zusätzlich durch die Farbgebung in den verschiedensten RAL-Tönen nach Ihren Wünschen angepasst werden.

Diese Leistenbürsten sind besonders vielseitig zu montieren und optisch anpassungsfähig. Das Kunststoffmaterial der Profile ist PVC-, temperaturbeständig von -40°C bis +60°C. Außerdem ist das Material säure- und laugenbeständig.

Als Sondertypen bezeichnen wir unsere Abdichtbürsten (Leistenbürsten) in 16 verschiedenen Kunststoffprofilarten, die in unzähligen Varianten - auf Ihre Anwendung abgestimmt - hergestellt werden können.

Streifenbürsten mit Metallbandfassung haben gegenüber anderen Bürstenkonstruktionen mit starrem Kunststoffkörper den großen Vorteil, dass sie zu Ringbürsten vom kleinsten Durchmesserbereich 12 mm mit einer Aufnahmebohrung 5 mm bis zum größten Durchmesser von 2.000 mm mit einem inneren Durchmesser von 1.000 mm geformt werden können.

So wie Sie Streifenbürsten in Ringform mit nach außen gerichtetem Besatz erhalten können, ist es für Kullen-Koti kein Problem diese Bürstenform mit Besatz nach innen herzustellen. Auch hier sind Abmessungsbereiche gegeben, die mit keiner anderen Bürstenkonstruktion erreicht werden.

Auch mit den Streifenbürsten in Topfform stellen wir die universelle Verarbeitungsmöglichkeit dieses Bürstentyps unter Beweis.

Unsere Abdichtbürsten mit Stahlprofil lassen sich ebenso vielseitig biegen, wie die Streifenbürsten. Der Abmessungsbereich für die Topfform geht von Durchmesser 40 mm bis Durchmesser 1000 mm und deckt damit ein nicht zu übertreffendes Spektrum von Anwendungsfällen ab.

Bei Streifenbürsten wird der Besatz in einer Metallfassung befestigt. So können sie mit Haltern montiert oder in Nuten eingeschoben werden. Zum Beispiel auch als Austauschelement für spezielle Rund- und Walzenbürsten.

Als Sondertypen bezeichnen wir unsere 10 Streifenbürstentypen mit Rückenbreiten der Metallfassung von 1,8mm bis 13,5mm, die in unzähligen Variationen entsprechend Ihren Wünschen hergestellt werden.

Unsere Abdichtbürsten (Leistenbürsten) gibt es in vielen Formen und mit den verschiedensten Profilarten. Diese Profile können gleichzeitig als Montageflansch dienen, wobei sie angeschraubt, angeschweißt oder mit Selbstklebeband befestigt werden können.

Unsere Abdichtbürsten (Leistenbürsten) gibt es in vielen Formen, wobei das Fassungsprofil gleichzeitig als Montageflansch dient. Als Sondertypen bezeichnen wir unsere 11 Profilarten, die in unzähligen Variationen entsprechend Ihren Wünschen hergestellt werden.

Wenn Sie Wert auf ein ansprechendes Design legen, so verwenden Sie unsere Abdichtbürsten (Leistenbürsten) mit Aluminiumprofil.

Der Vorteil dieses Programms in Bezug auf die bereits bestehenden Bürstenstreifen ist, dass diese komplett aus Kunststoff sind. Diese sind sehr flexibel und können nahezu an alle Formen angepasst werden. Wir verwenden es zum Abdichten, Führen, Abstreifen, Bremsen und Pressen.