Entstehung eines weltweit einzigartigen Bürstenangebots

2012

Die Familie Kullen verkauft die Firma, da kein geeigneter Nachfolger innerhalb der Familie vorhanden ist. Das Unternehmen gehört nun zur KOTI Gruppe und fimiert seitdem als KULLEN-KOTI GmbH. Dieter Kullen wird zum Geschäftsführer ernannt.

2013

Wir feiern Geburtstag: 100 Jahre sind seit der Gründung der Württembergischen Bürstenfabrik Epp und Kullen vergangen.

2014

Im April übernimmt der langjährige Mitarbeiter Andreas Bruhn die Geschäftsführung der Firma. Dieter Kullen tritt in den Ruhestand.

2016

Das Jahr beginnt mit neuem Logo und einem neuen Internetauftritt der KULLEN-KOTI GmbH.